HEBAMME sabine grüner

 
 

Angebot 

  • Beratungsgespräch im Rahmen des Mutter-Kind-Passes
  • Wochenbettbetreuung
  • Geburtsvorbereitung
  • Geburtsgespräch
  • Akupunktur
  • Aku-Taping
  • Moxa
  • Stillberatung
  • Mutter-Eltern-Beratung


Hier finden Sie detailierte Informatione zu den einzelnen Angeboten:

Beratungsgespräch in der Schwangerschaft:
Im Rahmen der Mutter-Kind-Pass Untersuchung hat jede Schwangere seit März 2014 die Möglichkeit zwischen
der 18. – 22. SSW ein kostenloses Beratungsgespräch mit einer Hebamme in Anspruch zu nehmen.
(Informationen zu Schwangerschaftsverlauf, Geburt, Wochenbett, Stillen, Ernährung usw.)

Wochenbettbetreuung:
Hebammen-Betreuung nach Entlassung aus dem Krankenhaus. Täglich 1 Hausbesuch bis zum 5. Tag nach
der Geburt und bei Bedarf 7 weitere Hausbesuche (Ordination) vom 6. Tag bis zur 8.Woche nach der Geburt.
(Kosten werden von der Krankenkasse übernommen)

Geburtsvorbereitung:
Dieser Kurs hilft Ihnen sich umfassend auf die Geburt und die Zeit mit dem Baby vorzubereiten             
(Geburtsverlauf, Atmung, Beckenbodenübungen, Babypflege, Stillen…usw).                             
Kursdauer: 4 Einheiten
Kosten: € 70,00

Geburtsgespräch:
Sollten Sie keinen Geburtsvorbereitungskurs machen können oder wollen, biete ich Ihnen die Möglichkeit in ruhiger Atmosphäre
alles rund um die Geburt zu erfahren. Ich kann mit Ihnen individuelle Fragen besprechen.
Dauer: 1 – 1,5 Stunden  
Kosten: € 50,00

Akupunktur:
Die Akupunktur ist ein Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).
Akupunktur zur Geburtsvorbereitung verkürzt die Geburtsdauer. Dieser Effekt beruht auf einer schnelleren Reifung
des Gebärmutterhalses und einer gezielteren Wehentätigkeit in der Eröffnungsphase der Geburt.
Die geburtsvorbereitende Akupunktur sorgt außerdem dafür, dass die Frau die Geburtswehen weniger schmerzhaft empfindet.
ab der 36. SSW – 1x pro Woche
Kosten pro Sitzung: € 35,00

Akupunktur hilft auch bei vielen Schwangerschaftsbeschwerden: z.B.

  • Übelkeit und Erbrechen
  • Kreuzschmerzen, Ischialgie
  • Ödeme
  • Sodbrennen
  • Migräne
  • Schlafstörungen


Aku-Taping:
Aku-Taping ist eine therapeutische Methode, bei der dehnbare Tape-Verbände gemäß der Grundlagen und Regeln der Akupunktur
angewendet werden (z.B. Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Schulterschmerzen, Hüftschmerzen, Kopfschmerzen…)
Kosten kleines Tape: € 10,00 / Kosten großes Tape: € 15,00


Moxa:
Bei dieser Behandlung, die aus der TCM kommt, wird ein bestimmter Akupunkturpunkt mittels einer Beifußzigarre erwärmt.
Moxa kommt in der Schwangerschaft hauptsächlich zur sanften Wendung einer Beckenendlage zum Einsatz.
4 Sitzungen zwischen 34. – 36. SSW
Kosten pro Sitzung: € 22,00